Apfelchips

Sie duften und sie schmecken

Aroma
Die ausgewählten Äpfel werden mit Schale entkernt, in Ringe geschnitten und auf Horden getrocknet. Während dem Trocknen kristallisiert der Fruchtzucker aus, wobei Geschmacks- und Aromastoffe enthalten bleiben. Zusätze für Geschmack und Haltbarkeit werden somit überflüssig. Die gute Balance zwischen Säure- und Süße bringen ein unvergleichliches Aroma.
Naschen erwünscht
Direkt nach der Trocknung werden sie in 100 g Beutel abgepackt. Die Chips behalten ihre ganze Knusprigkeit und ihr spritziges Aroma und sind dazu auch sehr gesund: Die Gerbstoffe der Schale schützen vor Entzündungen. Und die Chips sind wahre Colesterinhemmer. Knackige Apfelchips ohne Zuckerzusatz und ungeschwefelt.
Hier ist Naschen erwünscht.