Rubinette

 

Die Rubinette entstand 1966 und ist seit 1982 im Handel – sie steht unter Sortenschutz. Das Obst ist saftig, knackig und feinsäuerlich. Der Apfel ist relativ kleinfrüchtig und eine Freie Abblüte / Zufallssämling der Muttersorte Golden Delicious und der Vatersorte Cox Orange.
Die Äpfel der Sorte Rubinette haben eine Schale, die ein grünlichgelb bis orangerot gestreifte Färbung hat. Der Stiel sitzt in einer sehr kurzen Vertiefung der Frucht. Reif sind die Äpfel ab Ende September. Der Geschmack ähnelt Cox Orange – somit ist die Rubinette ist ein guter Tafelapfel.

Aktuell nicht im Hofladen verfügbar.